Dosierklappe für offene Säcke



Typ WAMA-KVO

Die automatische WAGNER-Absackmaschine Typ WAMA-KVO ist geeignet zum Abfüllen von leicht rieselfähigen Produkten in offene Säcke, Kartons mit Inliner, Eimer, Fässer und Dosen.

Die Maschine ist besonders anpassungsfähig an verschiedene Produkt- und Fließeigenschaften.

Die Dosierklappe ist mit einem Spezialantrieb ausgestattet, der von der Steuerung, in jeder Dosierphase separat, mit 4-20 mA angesteuert wird.
Die Maschine ist mit 3 Potentiometern ausgestattet.

Dadurch kann der Öffnungsgrad der Klappe jeweils in Grob-, Mittel- und Feindosierung von 0-100% stufenlos und millimetergenau eingestellt werden.

Die Umschaltung der Dosierstufen erfolgt durch die digitale, eichfähige Wiegeelektronik. Weiterhin beinhaltet die Ausstattung auch eine automatische Nulltarierung sowie Toleranzkontrollen. Bei unterschreiten der Minustoleranz kann automatisch nachdosiert werden.

 

 Besonderheiten

  • Je nach Fließverhalten, Schüttgewicht und Körnung können so die unterschiedlichsten freifließenden Schüttgüter schnellstmöglich und extrem genau dosiert werden.
  • Verschiedene ATEX-Versionen sind lieferbar.
  • Wie alle WAGNER-Absackmaschinen, zeichnet sich auch das Modell WAMA-KVO durch eine besonders einfache und robuste Bauart sowie eine sorgfältige Verarbeitung aus.
  • Durchdachte Konstruktionen erleichtern die Reinigung und Wartung der Maschine.
  • Bei beschränkten, räumlichen Verhältnissen können sowohl die Bauhöhe wie auch die sonstigen Abmessungen angepasst werden.

 

Wählen Sie auch hier zwischen unseren Produktlinien "Basic" "Standard-Plus" und "Individual"


Prospekt herunterladen

Zum Kontaktformular

Video